Bagno nelle foresta

Was ist eigentlich das “Waldbaden”?

Beim Waldbaden geht es darum, auf intensive Art und Weise mit dem Wald auf Tuchfühlung zu gehe.

„Shinrin Yoku“ bedeutet auf Deutsch so viel wie „ein Bad in der Atmosphäre des Waldes nehmen“. In Japan ist Waldbaden bereits ein fester Bestandteil der Gesundheitsvorsorge, denn viele Studien konnten dessen Wirksamkeit belegen. Wer sich im Wald aufhält, so zeigten Untersuchungen, senkt seinen Blutdruck und reduziert Stresshormone. Vielleicht liegt das an der Ruhe, die der Wald ausstrahlt, oder am besonderen Klima, das der Wald erzeugt.

“Waldbaden” ist eigentlich ganz einfach, aber auch wieder sehr schwierig. Im Wald wird man dazu angeregt die Gedanken abzuschalten und sich nur auf das Hier und Jetzt zu konzentrieren. Die Ruhe des Waldes genießen und mit allen Sinnen aufmerksam dabei sein. Die richtige und konzentrierte Atmung spielt dabei eine große Rolle. Es ist nicht wichtig, sich bei diesem Waldspaziergang auszupowern, sondern einfach nur die Zeit für sich zu genießen und die Seele baumeln zu lassen. Hier spielt die Zeit keine Rolle und diese Aktivität hilft die innere Ruhe zu entdecken.

foto 9
WhatsApp Image 2019-04-24 at 10.58.36(1)

Der Sportverein Fitnat von Pergine Valsugana organisiert das Waldbaden auf den Piani von Bosentino. Arno Cardini begleitet und führt euch, damit ihr mit all euren Sinnen bewusst in den Wald eintaucht um dessen Kraft, Energie und Ruhe zu fühlen und diese in uns einzulassen. Wir werden gemeinsam Entspannungs- und Aufmerksamkeitsübungen durchführen, um die Elemente der Natur, mit all unseren Sinnen wahrzunehmen. Das bewusste Erleben der Klänge, Düfte, Formen und Farben des Waldes wird uns verhelfen zu einem tiefen und besinnten Ruhe- und Erholungszustand zu kommen und neue, frische Energie und Kraft aufzunehmen.

 

Im Detail erfolgt diese Aktivität folgendermassen:

– Treffpunkt am Parkplatz des “Parco delle Frate (Castagneto)” oberhalb von Bosentino. Spaziergang bis “Piani di Bosentino” (2,3 km mit zirka 100 Höhenmetern – Dauer für Hin und Retur zikra 50/60 Minuten);

– Entspannungsübungen mit den Elementen der Natur;

– Bewusstseins- Achtsamkeitsübungen;;

– Interaktionsübungen mit den Elementen der Natur.

Nützliche Informationen:

– Die Aktivität dauert zirka 4 Stunden;

– Teilnehmerzahl mindestens 5 und maximal 20;

– Die Teilnehmerkosten betragen 15 € für die Mitglieder und 20 € für die Nicht Teilnehmer (inklusive Mitgliedschaft und Versicherung). Um Mitglied zu werden sind folgende Daten erforderlich: Name, Nachname, Wohnsitz, Steuernummer).

WhatsApp Image 2019-04-24 at 11.02.29